message envelope  info@freiwilligenagentur-goslar.de

call answer  05321 394256

Veranstaltungsreihe 2020

"Das Wort Krise setzt sich im Chinesischen aus zwei Schriftzeichen zusammen.
Das eine bedeutet Gefahr und das andere Gelegenheit."
John F. Kennedy

Mit drei Vorträgen bildet unsere diesjährige Reihe eine interessante Fortsetzung unseres bisherigen Angebots.
Bitte beachten Sie, dass die Veranstaltungen an einem neuen Veranstaltungsort stattfinden.

Bitte denken Sie daran, am Veranstaltungsort eine Mund-Nasen-Maske zu tragen und die Hygiene- und Abstandsregelungen einzuhalten.
Auf Ihrem Sitzplatz angekommen, brauchen Sie keine Mund-Nasen-Maske mehr zu tragen.

Im Flyer finden Sie alle Informationen zu den einzelnen Terminen.

Am Freitag, 27.11.2020, von 18.00 - 20.00 Uhr, ist die nächste Veranstaltung.
Thema: Rolle und Identität der Männer in der arabischen Welt

Anmeldung erwünscht unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 05321 394256

Nähere Informationen finden Sie im Plakat

BMFSFJ DL mitFoerderzusatz 

Weihnachten im Schuhkarton 2020

2020 WiSchuhkarton

Ist der Karton gepackt, kann er von Montag, 02.11.2020, bis Freitag, 13.11.2020, gern zusammen mit einer empfohlenen Spende von zehn Euro für Abwicklung und Transport zur autorisierten Annahmestelle gebracht werden.

Annahmestelle in Goslar ist die FreiwilligenAgentur Goslar,
Wohldenbergerstraße 22 (Adlerpassage), Tel. 05321 394256.
Öffnungszeiten: Mo – Do 10 – 16 Uhr, Fr bis 13 Uhr.

Weitere Annahmestellen im Landkreis Goslar sind in Clausthal: die Roemer-apotheke in und die Ev.-methodistische Kirche (Mo-Sa von 10.00 - 12.30 Uhr), in Zellerfeld: die Bergapotheke, in Bad Harzburg-Westerode: Grudrun Reinecke in der Fasananstraße 26.

Weitere Informationen zu "Weihnachten im Schuhkarton" erhalten Sie auf der Homepage der Aktion. Dort haben sie auch die Möglichkeit, einen "Online-Schuhkarton" vorzubestellen oder eine Spende zu leisten.

 

Newsletter

Zum Lesen oder Herunterladen des Newsletter klicken Sie bitte auf die gewünschte Ausgabe:

2020-1  2019-4  2019-3  2019-2  2019-1 

2018-4  2018-3  2018-2  2018-1 2017-4  2017-3  2017-2  2017-1 

2016-3  2016-2  2016-1 2015-4  2015-3  2015-2  2015-1

Dringende Suchanfragen

Tätigkeiten, für die wir dringend Freiwillige suchen, finden Sie hier.

 

Nachbarschaftshilfe in Corona-Zeiten

Die FreiwilligenAgentur Goslar und die Propstei Goslar haben gemeinsam eine Nachbarschaftshilfe aufgebaut. Viele Freiwillige haben sich bereits gemeldet, um für alte und/oder gesundheitlich vorbelastete Bürgerinnen und Bürger diese kleinen Dienste zu übernehmen.

Unser Ziel ist es, Tandems zu bilden. Wohnortnah soll ein Helfer/eine Helferin in Kontakt zu einem/r Hilfesuchenden oder einem hilfesuchenden Ehepaar vermittelt werden. Dieser Kontakt soll möglichst lange bestehen bleiben. Im Idealfall so lange, bis die Corona-Krise eingedämmt ist.

Im Gesamten Landkreis haben sich ähnliche Helferkreise gebildet. Bitte wenden Sie sich - ob Helfer/in oder Hilfesuchende/r - an einen wohnortnahen Helferkreis.

Unsere Hotline für Hilfesuchende und Helfer/innen lautet: 05321 3989300 (bitte mit Vorwahl anwenden!) oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mund-/Nasen-Masken

In der Freiwilligenagentur sind ab sofort Mund-/Nasen-Masken gegen Spende erhältlich. Wir danken allen Näherinnen sehr herzlich für ihr ehrenamtliches Engagement!

 

Freiwilliges Engagement für und mit Flüchtlingen

Wenn Sie sich in diesem Bereich engagieren möchten oder schon in der Flüchtlingshilfe tätig sind, nutzen Sie gern die wichtigen Informationen, die wir auf unserer Projektseite "Flüchtlingsarbeit" zusammengetragen haben.
Termine für Helfertreffen: jeden letzten Dienstag in den geraden Monaten Februar, April, Juni, August und Oktober finden in der Kirchengemeinde St. Stephani, Obere Kirchstraße 4, 38640 Goslar Innenstadt, Treffen für Flüchtlingshelfer statt. Ab 17.30 Uhr gibt es einen Informationsblock und anschließend die Gelegenheit zum offenen Austausch.
Die Veranstaltung dauert bis ca. 19.00 Uhr.

Informationen zur Flüchtlingshilfe finden Sie auch bei Facebook.

Ehrenamtskarte

Der Landkreis Goslar, die Kooperationspartner der Ehrenamtskarte sowie die Freiwilligenagentur sagen mit der Ehrenamtskarte Danke an alle, für die ehrenamtliches Engagement Herzenssache ist. Die Freiwilligenagentur hat im Auftrag des Landkreises die Antragsannahme und Abwicklung der Ehrenamtskarte übernommen. Informationen dazu, wer die Ehrenamtskarte beantragen kann, erhalten Sie hier.

Erstanträge und Verlängerungsanträge können nur noch Online auf der Homepage des FreiwilligenServers beantragt werden. Bitte lesen Sie die Anleitung zur Antragstellung aufmerksam durch.

Bitte beachten Sie die Stichtage 31.05. und 31.10. jeden Jahres.

Pressespiegel

Eine Auswahl der Presseartikel mit Informationen über die Arbeit, die Aktionen und die Projekte der Freiwilligenagentur finden Sie hier:

Kindern ein Zuhause geben E Stift Poster

Das Elisabethstift gGmbH Jugendhilfe der Diakonie ist Kooperationspartner der Freiwilligenagentur.  Wir unterstützen die Suche nach familiärer Bereitschaftsbetreuung.

Das Elisabethstift sucht verantwortungsbewusste Familien, die vorübergehend ein Kind bei sich aufnehmen. Nähere Informationen finden Sie hier.

Zum Seitenanfang